26. Januar 2015

Kunst am Bau Wettbewerb für den Neubau eines Gerichtssaals in der JVA München

Mein Entwurf FLUCHTPUNKT bezieht sich auf die Widerstandsbewegung Weise Rose. Sophie Scholl wurde hier in der JVA München-Stadelheim im Februar 1943 vom NS-Regime hingerichtet. Kurz davor skizzierte sie auf die Rückseite ihrer Anklageschrift das prophetische Wort „freiheit“. Umgesetzt als Anamorphoese schwebt es als ephemere Wolke im Raum und kann nur von einem Fluchtpunkt aus gelesen werden. 

Eingeladene Künstler: [mehr…] siehe unten

Justizvollzugsanstalt München
Stadelheimer Str. 12
81549 München

Wikipedia

Lage: google.maps

 

January 26, 2015

Art competition for the new construction of a courtroom in the JVA Munich

My design FLUCHTPUNKT (vanishing point) refers to the resistance movement White Rose. Sophie Scholl was executed here in the Munich-Stadelheim prison in February 1943 by the Nazi regime. Shortly before that she sketched the prophetic word „freedom“ on the back of her indictment. Implemented as anamorphosis, it floats as an ephemeral cloud in space and can only be read from a vanishing point.

Invited artists: [more…] see below

Stadelheim Prison
Stadelheimer Str. 12
D–81549 Munich

Wikipedia

Location: google.maps

Eingeladene Künstler | invited artists:
Angelika Böck, München · Empfangshalle, München · Dietrich Förster, Kinsau · Roland Fuhrmann, Berlin · Monika Huber, München · Inges Idee, Berlin · Regina Kochs, Köln [1. Preis] · Nele Ströbel, München